Warum hat Lokalpetition keine gemeinnützige Unternehmensform?

Wir gehen nicht in eine gemeinnützige Unternehmensform, da dies uns weitere Einnahmequellen verbauen würde, wie z.B. Werbeeinnahmen und Einnahmen durch Premium-Versionen, die das Bestehen des Unternehmens sichern. Dadurch sind jedoch die Spenden an die LocalPetition UG (haftungsbeschränkt) nicht steuerlich absetzbar.

Wie können 100% der gespendeten Gelder ohne Provision in die Projekte fließen?

Wir lassen die Kämmerer der Kommunen die Spendengelder verwalten. Die Kämmerer werden durch Steuergelder finanziert. Wir sind nur Vermittler der Spendenkonten.

Wie entscheidet sich ob meine Spenden für die Projekte steuerlich absetzbar sind?

In der Regel sind Spenden an Verwaltungen in Deutschland nicht steuerlich absetzbar. Sollte allerdings der Träger des Projekts die Kirche sein, oder eine gemeinnützige Stiftung, sind die Spenden in der Regel steuerlich absetzbar. Im Ausland kann es sein, das Spenden an Verwaltungen steuerlich absetzbar sind. Dies hängt vom jeweiligen Land ab.